Sie sind hier: Startseite » Katze zu vermitteln

Katze zu vermitteln

Über unsere Homepage und die Sonntagszeitung LIEWO werden für die Katzen neue Besitzer gesucht. Um sie ihren Bedürfnissen entsprechend zu platzieren, nehmen wir uns viel Zeit, um im Gespräch Mensch und Tier einander näher zu bringen. Kann eine Katze vermittelt werden, wird von beiden Parteien ein Platzierungsvertrag unterschrieben. Alle Katzen sind, sofern es der das Alter und der Gesundheitszustand zulässt, gegen Katzenschnupfen/Seuche und Leukose [14 KB] geimpft, kastriert und sind parasitenfrei.

Unkostenbeiträge bei Abgabe

Katze FeLV/(FIV) getestet, parasitenfrei CHF 90.--
Katze FeLV/(FIV) getestet, kastriert, ohne Impfung, parasitenfrei CHF 170.--
Katze FeLV/(FIV) getestet, 1. Impfung, parasitenfrei CHF 140.--
Katze FeLV/(FIV) getestet, 1. Impfung, kastriert, parasitenfrei CHF 220.--
Katze FeLV/(FIV) getestet, 1.+ 2. Impfung, parasitenfrei CHF 190.--
Katze FeLV/(FIV) getestet, 1.+ 2. Impfung, kastriert, parasitenfrei CHF 250.--
Katze FeLV/(FIV) getestet, kastriert, (wenn möglich geimpft), parasitenfrei, über 10 Jahre alt CHF 150.--

(FeLV = Felines Leukämievirus, FIV = Felines Immundefizienz-Virus. Hauptsächliche Träger dieses Virus sind streunende und unkastrierte Kater. Bei anderen Katzen wird dieser Test nur nach Empfehlung des Tierarztes vorgenommen.)

Bei Katzen, die zum Zeitpunkt der Platzierung weniger als 6 Monate alt sind und kein Nachwuchs erwünscht ist, wird empfohlen, dass Kätzinnen im Alter von 6-7 Monaten und Kater im Alter von 7-8 Monaten kastriert werden.

Die Kosten, welche die Katzen während des Aufenthalts in der Cat-Box verursachen können, sind durch den Unkostenbeitrag nur zum Teil gedeckt und müssen Querfinanziert werden.

Neues Zuhause gesucht

Lisa

ist eine kleine, liebenswerte und zutrauliche Seniorin, ca. 13 Jahre alt. Sie ist sehr treu und umgebungsverbunden.
Sie geht nicht weit weg und ist am liebsten uns Haus herum. Sie hat beginnende Nierenprobleme und bekommt 1x täglich ein Medikament und Nierendiätfutter.
Wer gibt dieser Katze noch eine Chance auf einen ruhigen Lebensabend?

Lauro

ist ein älterer Senior, ca. 10 Jahre alt mit Altersbeschwerden. Er hat beginnende Arthrose in der Hüfte, ist aber sonst gesund. Lauro ist sensibel, anhänglich, sehr liebesbedürftig und seinem Besitzer sehr zugetan. Tragischerweise hat er gleichzeitig seine beiden Besitzer auf einen Schlag verloren, was nicht einfach für ihn war. Er wünscht sich ein liebe- und verständnisvolles Zuhause mit viel Streicheleinheiten. Er spielt gerne und wünscht sich Freilauf. Mit Artgenossen in der Umgebung hat er keine Probleme.

Meiteli

ist 10 Jahre alt und sucht umständehalber ein neues und ruhiges Zuhause als Einzelkatze.
Sie ist anfänglich etwas scheu und zurückhaltend, aber sobald sie Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich gerne streicheln und ist verschmust. Nicht zu Kindern oder anderen Tieren abzugeben.
Sie wünscht sich einen Platz mit Freilauf, geht nicht weg, ist meistens rund ums Haus.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen